Ständiger Münzankauf in unseren Ankaufstellen oder Münzen verkaufen per Post

München: Münzen Ankauf, Sammlermünzen, Numismatik, Münzenhandel,Goldankaufstelle in München, Lindwurmstraße 215 - Goldankauf, Silberankauf, Schmuckankauf

Goldankauf-Rosenheim: Münz Ankauf, Münzsammlung verkaufen, Silbermünzen verkaufen.

Ankaufstelle in Miesbach Wallenburgerstrasse 12 ,gegenüber Oberland Einkaufszentrum

Ankauf von Münzen, Goldmünzen, Silbermünzen sowie Gold, Silber und Schmuck per Postversand aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

1000 Sucres, Ecuador 1986, Silbermünze, Campeonata Mundial de Futbol

1000 Sucres, Ecuador 1986, Silbermünze, Campeonata Mundial de Futbol   © goldankaufstelle-bayern.de

Bildgrößen: m l

Spieler und Globus: Fußballmünze in Silber, 1000 Sucres aus Ecuador. Zur 13. Fußball-Weltmeisterschaft in Mexiko 1986 - Fußball rund um die Welt.

Numisdaten der Fußballmünze "Campeonato Mundial de Futbol - Fußball rund um die Welt"

Material: AG, Silber, 925/1000
Raugewicht: 23,25 g
Feinsilberanteil: 21,50 g
Durchmesser: 38,00 mm
Prägejahr: 1986
Dicke: 2,20 mm
Nennwert: 1000 Sucres
Münzart: Fußballmünze, Themenmünze, Motivmünze, Sportmünze
Münzserie: Die XIII. Fußball-Weltmeisterschaft in Mexiko 1986

 

Vorderseite / Avers: Im Vordergrund sieht man einen Spieler wie er den Ball am Fuß führt. Im Hintergrund sind die Umrisse eines Globus zu sehen.
Die Umschrift lautet: CAMPEONATO MUNDIAL DE FUTBOL 1986 - 1000 SUCRES (WELTMEISTERSCHAFT IM FUßBALL 1986 - 1000 SUCRES).

 

Rückseite / Revers: Zu sehen ist das Wappen der Republik Ecuador. Das Wappenschild wird von einem Kondor getragen. Im Siegel selbst ist ein Schiff und der Fluss Rio Guyas zu sehen. Eine Sonne steht über der Landschaft und neben ihr sind vier Tierkreiszeichen abgebildet. Im Hintergrund des Siegels sind links und rechts je zwei Speere mit Fahnen als "Banner" abgebildet.
Die Umschrift lautet: REPUBLICA DEL ECUADOR - 1986 (REPUBLIK ECUADOR - 1986).

 

Rand / Inschrift: gekerbter Rand; keine Inschrift

 

Geprägt wurde die 1000 Sucres Silbermünze "FIFA World Cup Mexiko 1986 " in einer Auflage von:
7.350
Stück im Jahr 1986 in PP = Polierte Platte.

 

Teil 17: Die Geschichte der XIII. Fußball-Weltmeisterschaft in Mexiko 1986

Die Franzosen hofften auf eine Begegnung mit den Deutschen. Vier Jahre zuvor hatte Toni Schuhmacher im 5-Meter Raum den französischen Spieler Battiston mit ausgestrecktem Bein im Gesicht getroffen. Dieser war für kurze Zeit bewusstlos und erlitt eine Gehirnerschütterung, Wirbelverletzungen und verlor zwei Zähne. Schuhmacher sagte später nur lapidar: „Zur Not zahl ich ihm seine Jacketkronen.“ 25 Jahre später kam es in der Bundesliga zu einer ähnliche Situation, als Oliver Kahn beim Herauslaufen einen "Kungfu-Tritt" in Richtung Stephan Chapusiat machte. Der Dortmunder blieb Gott sei dank unverletzt.
...weiterlesen in Teil 18...
... zum Anfang der Geschichte der FIFA WM 86

 

Land: Republik Ecuador
Staatsform: Präsidialrepublik
Landeshauptstadt: Quito
Fläche: 258.238 km² | Einwohner: ca. 15.007.343
Währung: Sucres und US-Dollar

 

Gerne stehen wir Ihnen bei der Bewertung und dem Verkauf Ihrer Münzsammlung mit Rat und Tat zur Seite. Besuchen Sie uns in einer unserer Filialen oder  nutzen Sie für den Verkauf von Münzen unseren Postankaufservice.



Das könnte Sie auch interessieren:

25 Dollars, World Championship of Football 1986, Mexiko, Silbermünze, Zweikampf  25 Leva, Bulgarien 1986, Mexiko 86, Silbermünze, XIII. Fußball-WM

Zurück