Ständiger Münzankauf in unseren Ankaufstellen oder Münzen verkaufen per Post

München: Münzen Ankauf, Sammlermünzen, Numismatik, Münzenhandel,Goldankaufstelle in München, Lindwurmstraße 215 - Goldankauf, Silberankauf, Schmuckankauf

Goldankauf-Rosenheim: Münz Ankauf, Münzsammlung verkaufen, Silbermünzen verkaufen.

Ankaufstelle in Miesbach Wallenburgerstrasse 12 ,gegenüber Oberland Einkaufszentrum

Ankauf von Münzen, Goldmünzen, Silbermünzen sowie Gold, Silber und Schmuck per Postversand aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Keilschwanzadler, 10 Dollars, 1994, Australien, Endangered Wildlife, Silbermünze

Keilschwanzadler, 10 Dollars, 1994, Australien, Endangered Wildlife, Silbermünze © goldankaufstelle-bayern.de

Bildgrößen: m l

Tiermünze: Der Keilschwanzadler, Münze im Wert von 10 $, 1994, Australien, gefährdete Tierwelt.

Münzdaten: "Der Keilschwanzadler"

Material: Ag, Silber 925/1000
Raugewicht: 20,0 g
Feinsilberanteil: 18,5 g
Durchmesser: 34,0 mm
Dicke: 2,90 mm
Nennwert: 10 Dollars
Designer: -
Münzart: Motivmünze, Sammlermünze: Gefährdete Tierarten, Tiermünze
Tiermünze:
Vögel, Greifvögel, Gattung: Echte Adler, Keilschwanzadler, Aquila audax
Münzserie: endangered wildlife / gefährdete Tierwelt
 

Vorderseite / Avers / Wertseite: Auf dieser Seite der Silbermünze ist der Kopf eines Keilschwanzadlers abgebildet. Der Adlerkopf ist mattiert und nimmt den Großteil der Münze ein. Unter ihm die Umschrift:  10 DOLLARS.
Rückseite / Revers / Bildseite: Auf der anderen Seite der Sammlermünze ist Queen Elizabeth II abgebildet. Die Oberfläche der Münze ist glänzend, bis auf das mattierte Abbild der Queen. Umschrift: ELIZABETH II - AUSTRALIA 1994
Rand: Riffelrand

 

Münzengerl´s Info - Tiermünze, Silber "Keilschwanzadler"
Der Keilschwanzadler ist der größte Greifvogel Australiens. Seinen Namen verdankt er seinem zugespitzten Schwanz. Sein Gefieder ist Schwarz bis auf den Nacken, der rotbraun gefärbt ist. Er wird bis zu 100 Zentimeter groß mit einer Flügelspannweite von bis zu 230 Zentimetern. Seine Beine sind gefiedert und seine Krallen sehr stark. Obwohl er über über 5 kg schwer werden kann, ist er ein überaus guter Flieger.
Seinen Horst baut der, auf der Silbermünze abgebildete, Keilschwanzadler auf hohen Bäumen. Sein Weibchen legt bis zu zwei Eier.
Die Keilschwanzadler ernähren sich hauptsächlich von den Kadavern kleiner, verstoßener Lämmer. Die ansässigen Bauern beschuldigen ihn oft auch große Lämmer zu reißen, weshalb sie den Vogel jagen. Sein Bestand ist deshalb gefährdet. Wissenschaftler haben kontrollieren sein Vorkommen, damit sich sein Bestand erholen kann.

 

 Geprägt wurde die Silbermünze Keilschwanzadler 1994 in einer Auflage von 35.000 Exemplaren in PP = Polierte Platte.

 

Land: Australien, Australia, AUS, AU
Staatsform: Parlamentarische Monarchie
Landeshauptstadt: Canberra
Fläche: 7.692.030 km²  | Einwohner: ca. 22.486.000
Währung: AUD, $, Australian Dollars (australische Dollar).

Australische Münzprägestätte:
Royal Australian Mint Canberra, the Capital City of Australia.

 

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie uns Ihr Vertrauen beim Verkauf Ihrer Münzsammlung schenken. Sie können uns jederzeit für ein kostenfreies Beratungsgespräch in einer unserer Filialen besuchen.



Das könnte Sie auch interessieren:

Seychellen-Turmfalke, 25 Rupees, 1995, Seychellen, endangered wildlife, Gedenkmünze Schnabeltier & Wasserlilien, Sydney Olympische Sommerspiele 2000, 5 Dollars Münze, Australien  Vogel aus Australien, Ten Dollars Silber- Münze von 1989, Motiv Vögel

Zurück