Ständiger Münzankauf in unseren Ankaufstellen oder Münzen verkaufen per Post

München: Münzen Ankauf, Sammlermünzen, Numismatik, Münzenhandel,Goldankaufstelle in München, Lindwurmstraße 215 - Goldankauf, Silberankauf, Schmuckankauf

Goldankauf-Rosenheim: Münz Ankauf, Münzsammlung verkaufen, Silbermünzen verkaufen.

Ankaufstelle in Miesbach Wallenburgerstrasse 12 ,gegenüber Oberland Einkaufszentrum

Ankauf von Münzen, Goldmünzen, Silbermünzen sowie Gold, Silber und Schmuck per Postversand aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Schnabeltier & Wasserlilien, Sydney Olympische Sommerspiele 2000, 5 Dollars Münze, Australien

Schnabeltier & Wasserlilien, Sydney Olympische Sommerspiele 2000, 5 Dollars Münze, Australien   © goldankaufstelle-bayern.de

Bildgrößen: m l

Platypus & Water Lily: Milleniumsmünze Sydney 2000 mit Tiermotiv Schnabeltier; Pflanzenmotiv Wasserlilie, Silbermünze Australien. Nominalwert 5 Dollars. Box und Zertifikat zur Münze.

Münzdaten "Platypus & Water Lily":

Ein Schnabeltier auf der Münze aus Australien. Die Gedenkmünze zur Olympiade in Sydney, aus dem Jahr 2000. Platypus & Water Lily.

Material: AG, Feinsilber 999,9/1000 

Silbergehalt / Feingewicht: 31,635 g
Raugewicht: 31,635 g
Durchmesser: 40,5 mm
Dicke: 3,20 mm
Nennwert:  5$, 5 AUD
Münzserie: The Sydney 2000 Olympic Coin  Collection / Platypus & Water Lily
Münzart: Gedenkmünze, Sammlermünze, Farbmünze, Olympische Spiele, Tiermünze, Schnabeltier
Rand / Inschrift: Glatt mit Inschrift: GAMES OF THE XXVII OLYMPIAD. 2 mal eingeprägt.
Designer: Stuart Devlin


Vorderseite / Avers:
Das einzigartige und nur in Australien vorkommende Schnabeltier (lat. ornithorhynchus anatinus), ist das zentrale Element auf der Bildseite dieser australischen Silbermünze. Es streckt seinen Kopf mit dem charakteristischen Schnabel durch die konzentrischen Wasserringe. Unter der Wasserlinie sind auch noch seine Flossen zu erkennen. Das Platypus (Schnabeltier) ist ein eierlegendes Säugetier und das einzige seiner Gattung. Die Wasserlilien setzen die Wellen kreisrund fort und werden nur durch das mehrfarbig aufgeprägte Logo der Olympischen Sommerspiele 2000 in Sydney unterbrochen. Das Prägestättenzeichen C steht über dem Logo.
Umschrift: keine

 

Rückseite / Revers: Die Wertseite zeigt ein Portrait von Queen Elisabeth der 2. in älterer Darstellung mit Krone und Ohrring. Umschrift: ELIZABETH II AUSTRALIA 2000 5 DOLLARS (der Wert). Das Designerkürzel IRB am Halsansatz der Queen steht für Ian Rank-Broadley.

Erstausgabe 1997
5 Australische Silber-Dollar Motiv Schnabeltier, geprägt von 1997 bis 2000 C: 100.000 Exemplare in Proof (Polierte Platte).
Prägeort dieser Münze: Canberra

Die 16 in der Serie "Sydney 2000 Olympic Coin  Collection" zusammengefassten Münzen entstanden in einem gemeinsamen Projekt der Royal Australian Mint und The Perth Mint. Obwohl die Münzen im Zeitraum 1997 - 2000 ausgegeben wurden, ist bei allen das Austragungsjahr der Olympischen Sommerspiele 2000 aufgeprägt.
Die Münzen entstammen den Themenkreisen:
Sport und Kultur (Serie: "Reaching the World")
Pflanzen und Tiere (Serie: "Flora & Fauna")
Unterserien aus der Tier und Pflanzenwelt, da das abgebildete Schnabeltier eines der 3 Maskottchen der Sommerspiele 2000 war (Serie: "Platypus and Water Lilly").
Die olympischen Ringe der Sydney 2000 Olympiade Münzen sind farblich in blau, rot, schwarz, gelb und grün abgesetzt. Das Design auf der Bildseite der Münze stammt von Stuart Devlin, Juwelier und Goldschmied ihrer Majestät Queen Elizabeth II.

 

Die Verpackung der Millennium Multicolor SilbermünzeAustralische Farbsilbermünze zur Erinnerung an die Olympischen Spiele 2000 in Sydney. Silbermünze in der Originalen Verpackung der Royal Australian Mint. Motiv Tiermünze mit Schnabeltier.

Die grüne Schatulle ist innen mit feinem Samt ausgeschlagen und hat die Maße 70x70x20 mm.
Auf dem Deckel ist das Logo der Olympischen Spiele in Sydney in Gold aufgedruckt. Innen befinden sich die Münzzeichen der Royal Australian Mint und The Perth Mint. Das Innenteil mit der Silbermünze ist herausnehmbar. Alle Geschenkboxen wurden  mit nummerierten Zertifikaten ausgeliefert.
Serie: Flora & Fauna, Platypus & Water Lily

 

Prägestätten Australien seit 1966:
Alle Umlaufmünzen werden seit 1966 (Umstellung auf das Dezimalsystem bei der Währung in Australien) in der Royal Australian Mint in Canberra hergestellt.
 

Gedenkmünzen (en. Comomerative Coins) in Gold und Silber werden in verschiedenen Prägeanstalten hergestellt und tragen folgende Prägebuchstaben (en. Mintmarks) je nach Herstellungsort:
S = Sydney
M = Melbourne                                                     
P = Perth [Perth Mint, 310 Hay Street, East Perth, WA 6004 Australia]
B = Brisbane
C = Canberra [Royal Australian Mint, Denison Street  Deakin ACT 2600, Australien]


 

 

 

 



Das könnte Sie auch interessieren:

5 Dollars, Olympiade Sydney 2000, Reaching the World, Olympiade Sydney 2000  100 AUD, Australien Dollars zur Olympiade 2000 in Sydney - Wertvolle Sammlermünze aus 24 Karat Feingold Australien Münze, Sydney 2000 Olympiade, 5 Dollars  Sydney 2000 Olympiade, 5 Dollars, Silber, Kangaroo, Australien Münze

Zurück