Impressum2

Impressum | auch gültig für Facebook und g+ Seiten:

Goldankaufstelle Bayern - Verwaltung + Zentralseite

 

Angaben gemäß § 5 TMG:
AuKauf GmbH
Lindwurmstraße 215
80337 München

Vertreten durch:
Geschäftsführer: Pinar Gültekin
Telefon:+49 89 69359020
E-Mail: info(at)aukauf(dot)de

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht München
Registernummer: HRB 205352
Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
143/116/41035
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Pinar Gültekin (Adresse wie oben)



AGBs: www.goldankaufstelle-bayern.de

 

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Materialien in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Sie können uns jederzeit für eine schnelle und unproblematische Vereinbarung unter: info(ät)goldankaufstelle-bayern.de erreichen.

Erlaubt
ist die Verwendung von Münzbildern im Eigentum der Goldankaufstelle-Bayern.de in Auktionen, Foren, Facebook, Pinterest wenn diese nicht verändert werden, ein Verweis in Form von "Bildquelle:
Goldankaufstelle-Bayern.de" oder eine Verlinkung des Bildes zum Originalartikel vorgenommen wird und der umgebende Inhalt passend ist. Sollten Sie die Zahl von 10 verwendeten Bildern / Shares überschreiten kontaktieren Sie uns bitte per email.

Ausdrücklich untersagt
ist die Verwendung (auch auszugsweise) von Texten und Bildmaterial der Goldankaufstelle-Bayern.de auf Websiten mit automatisch abgefragten und generiertem Inhalt. Insbesondere solchen Inhaltmashups, die auch nur ansatzweise von Suchmaschinen als "scraped content" gewertet werden könnten.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen zwischen Goldankaufstelle Bayern und dem Verkäufer.

Grundbedingungen für das Zustandekommen eines rechtsgültigen Kaufvertrages:

1.) der Verkäufer muss volljährig, alleiniger Eigentümer und Verfügungsberechtigter sein!

2.) der Verkäufer muss voll geschäftsfähig sein.

3.) das Begleitschreiben muss unterschrieben und ausgefüllt der Postsendung beigefügt sein.

4.) Mit Zusendung der Waren gibt der Verkäufer ein rechtsverbindliches Angebot zum Kauf der der Sachen an uns ab.

5.) Für die Geschäftsbeziehung zwischen M. Goldankaufstelle Bayern und dem Verkäufer gelten nur und ausschließlich die hier nachzulesende Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Verkaufes gültigen Version. Andere Bedingungen des Verkäufers, wenn nicht schriftlich vereinbart, erkennen wir nicht an.

6.) Postsendungen des Verkäufers mit Edelmetallen jeder Art und Form, Wertgegenstände, Antiquitäten und sonstiges, gehen ausschliesslich auf eigene Kosten und Risiko des Verkäufers (Versender). Nach gegenseitiger Absprache übernimmt M. Goldankaufstelle Bayern bei hochwertigen Zusendungen die Versand- und Versicherungskosten. In jeder Zusendung an uns muss ein Edelmetall-Begleitschreiben beigelegt sein. Dieses Begleitschreiben muss Name, Adresse und den Inhalt der Zusendung beinhalten. Unser Begleitschreiben finden Sie auf unserer Versandseite.

7.) Nach Eingang der Zusendung wird diese von uns geöffnet und der Inhalt fotografiert und ausgewertet. Innerhalb 2 Werktagen nach Eingang der Zusendung, unterbreiten wir dem Kunden ein Kaufangebot. Dieses erfolgt telefonisch, mit Fax oder e-mail. Wir haben das Recht, aber nicht die Verpflichtung, das Vertragsangebot des Kunden anzunehmen. Mit Bezahlung der Ware, geht diese in unser Eigentum über.

8.) In Schmuck enthaltene Edelsteine, Diamanten oder sonstiges, werden von uns nur und ausschließlich nach schriftlicher Vereinbarung vergütet.

9.) Mängel: Beschädigung oder Mängel der Zusendung, oder dessen Inhaltes, wird dem Kunden sofort mitgeteilt, sodass der Kunde eine Schadensmeldung beim Versandunternehmen durchführen kann. Der Kunde hat dafür zu sorgen, das die beanstandete Sendung unverzüglich bei uns besichtigt, oder für weiterführende Begutachtung abgeholt und an den Verkäufer zurückgegeben wird. Anfallende Kosten sind vom Kunden zu tragen. Sollten Differenzen zwischen Begleitschreiben und Inhalt der Zusendung bestehen, werden wir den Kunden sofort benachrichtigen.

10.) Bei ordnungsgemäßer Rücksendung, geht die Gefahr bei Verschlechterung oder Verlust beim Transport auf den Verkäufer über. Dies geschieht im Augenblick der Übergabe der Rücksendung an das zur Versendung bestimmte Transportunternehmen. Der Kunde verpflichtet sich nach Eingang der Rücksendung diese auf Beschädigung und Vollständigkeit zu überprüfen und bei Beanstandung dieses sofort und unverzüglich bei uns zu melden. Kommt der Kunde dieser Verpflichtung nicht nach und/oder versäumt er dir Rügefrist, gilt die Rücksendung als erledigt.

11.) Bei Ankauf von Unternehmen und Gewerbetreibenden, müssen diese nach § 14 BGB, gesondert angezeigt werden. Bei Annahme des Angebotes muss uns der Verkäufer eine ordentliche dem aktuellen Recht entsprechende Rechnung zukommem lassen.

Schlussbestimmungen

12.) Ausschließlicher Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Rosenheim

13.) Ist der Kunde Kaufmann, sind wir auch berechtigt ihn an seinem Wohnsitz zu verklagen.

14.) Für Vertrag und Vertragsverhältnisse gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland

-----------------------------------------------------------------------------
Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, zu nutzen oder auf lizenzfreies Material zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Materialien in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Sie können uns jederzeit für eine schnelle und unproblematische Vereinbarung unter: info(ät)goldankaufstelle-bayern.de erreichen.

Erlaubt
ist die Verwendung von Münzbildern im Eigentum der Goldankaufstelle-Bayern.de in Auktionen, Foren, Facebook, Pinterest wenn diese nicht verändert werden, ein Verweis in Form von "Bildquelle:
Goldankaufstelle-Bayern.de" oder eine Verlinkung des Bildes zum Originalartikel vorgenommen wird und der umgebende Inhalt passend ist. Sollten Sie die Zahl von 10 verwendeten Bildern / Shares überschreiten kontaktieren Sie uns bitte per email.

Ausdrücklich untersagt
ist die Verwendung (auch auszugswiese) von Texten und Bildmaterial der Goldankaufstelle-Bayern.de auf Websiten mit automatisch abgefragten und generiertem Inhalt. Insbesondere solchen Inhaltmashups, die auch nur ansatzweise von Suchmaschinen als "scraped content" gewertet werden könnten.

 

Speicherung von Zugriffsdaten
Bei jeder Anforderung einer Seite aus dem Angebot werden folgende Daten gespeichert: IP-Adresse des Rechners, von dem die Seite angefordert wird, die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, Name der Datei, Datum und Uhrzeit der Anforderung, übertragene Datenmenge, Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.), einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller anderen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen oder Vereinbarungen, soll eine angemessene Regelung treten, die im Rahmen der gesetzlichen zulässigen Möglichkeiten der unwirksamen Klausel am nächsten kommt.
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Keine Abmahnungen ohne vorherigen Kontakt!
Sollte unsere Seite oder deren Inhalt gesetzliche Bestimmungen verletzen, möchten wir Sie bitten uns zu kostenlos zu Informieren. Wir werden so weit dies rechtlich zutrifft, alle Schritte unternehmen und diese Stellen ausbessern.
Ansonsten erheben wir Gegenklage wegen Verletzung unserer Bestimmungen.