Ständiger Münzankauf in unseren Ankaufstellen oder Münzen verkaufen per Post

München: Münzen Ankauf, Sammlermünzen, Numismatik, Münzenhandel,Goldankaufstelle in München, Lindwurmstraße 215 - Goldankauf, Silberankauf, Schmuckankauf

Goldankauf-Rosenheim: Münz Ankauf, Münzsammlung verkaufen, Silbermünzen verkaufen.

Ankaufstelle in Miesbach Wallenburgerstrasse 12 ,gegenüber Oberland Einkaufszentrum

Ankauf von Münzen, Goldmünzen, Silbermünzen sowie Gold, Silber und Schmuck per Postversand aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

1 Euro, Luxemburg, 2002, nominal, Großherzog Henri

1 Euro, Luxemburg, 2002, nominal, Großherzog Henri   © goldankaufstelle-bayern.de

Bildgrößen: m l

1 €, 1 Euro Kursmünze aus Luxemburg, 2002, nominal, Kursmünze, Großherzog Henri

Daten der Münze:

Material: Außenring: Ni, Nickel / Messing, Kern: Kupfernickel

Gewicht: 7,5 g

Durchmesser: 23,25 mm

Münzart: Kursmünze, Umlaufmünze, nominal

 

Vorderseite / Avers / Bildseite: Motiv; Gesicht von Großherzog Henri und links daneben im 45 Grad Winkel nach links gedreht das Prägejahr und darunter der Landesname; LËTZEBUERG  Umschrift: 12 Sterne.

Designer: Yvette Gastauer Claire

Rückseite / Revers / Wertseite: Links der Wert 1, rechts daneben EURO, darunter Designerkürzel. Motiv; Umriss der EU der fünfzehn Mitgliedsstaaten (ab 2007 ersetzt durch eine Karte von Europa), 12 Sterne die durch 6 Linien verbunden sind und in den Außenring ragen. Umschrift: Keine.

Designer: Luc Luycx

Rand / Inschrift / Randschrift: geriffelt mit 3 glatten Unterbrechungen, Keine Inschrift

 

Land:  Luxemburg, Luxembourg, L, Lu

Währung: €, Euro; Cent

 

Prägedatum der abgebildeten Münze: 2002

 

Geprägt / Auflage:

2002, 2003, 2004, 2005 S, 2006 S, 2007 F, 2008 F, 2009, 2010, 2011 ...

 

Prägeanstalten für Luxemburg:

Prägestätte (K): Koninklijke Nederlandse Munt N.V., Utrecht

Prägestätte  S: Suomen Rahapaja OY Myntverket i Finland AB (Münze Finnland), Vantaa (Vanda). Dargestellt durch das Zeichen auf der Münze; Suomi

Prägestätte  F: Monnaie de Paris, Pesssac (France) (Füllhorn) ( Buchstabe F vertieft im achten Europastern bei 1,2,5 Cent und im fünften Europastern bei 10,20,50 Cent, 1,2 Euro)

Prägestätte [F]: Staatliche Münzen Baden-Württemberg, Stuttgart (ohne Münzzeichen)

Prägestätte [mw]: Mennica Pa´nstwowa S.A., Warszawa (ohne Münzzeichen)

Prägestätte [O]: Münze Österreich AG, Wien (ohne Münzzeichen)

Prägestätte [LMK]: Lietuvos Monteu Kalyakla/ Lithuanian, Mint, Vilnius (ohne Münzzeichen)

Prägestätte (cm): Bizuterie Ceská Mincovna a.s., Jablonec

 

Direktoren der Münze Luxemburg:

bis 2000: Pfeil und Bogen mit Stern; Vakanz unter Erik Jan can Schouwenburg

seit 2002: Segel des Dreimastklipper; Maarten Theodoor Brouwer

 

Hauptgraveur:

2003-2010: Jagdhorn mit Sternzeichen Fisch in den Wellen eines Flusses; Hubert Lariviére

 

 



Das könnte Sie auch interessieren:

1 Euro, Italien, 2002, nominal Münze Leonardo da Vinci, Vitruvian Man  1 Euro, Malta, 2008, nominal 2 Euro, Luxemburg, 2002, nominal 50 Euro-Cent, Luxemburg, 2002, nominal

Zurück