Ständiger Münzankauf in unseren Ankaufstellen oder Münzen verkaufen per Post

München: Münzen Ankauf, Sammlermünzen, Numismatik, Münzenhandel,Goldankaufstelle in München, Lindwurmstraße 215 - Goldankauf, Silberankauf, Schmuckankauf

Goldankauf-Rosenheim: Münz Ankauf, Münzsammlung verkaufen, Silbermünzen verkaufen.

Ankaufstelle in Miesbach Wallenburgerstrasse 12 ,gegenüber Oberland Einkaufszentrum

Ankauf von Münzen, Goldmünzen, Silbermünzen sowie Gold, Silber und Schmuck per Postversand aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

500 Forint 1981, Ungarn, 1982 Labdarugo Vilagbajnoksag, Fußballszene

500 Forint 1981, Ungarn, 1982 Labdarugo Vilagbajnoksag, Fußballszene © goldankaufstelle-bayern.de

Bildgrößen: m l

Die 500 Forint Fußballmünze in Silber zeigt das Logo der FIFA 82, einen Stümer und seine Verfolger.

Münzdaten:
Material: AG, Silber 640/1000
Raugewicht: 28,00 g
Feinsilber Anteil: 17,92 g
Durchmesser: 40,00 mm
Prägejahr: 1981
Dicke: 2,60 mm
Nennwert: 500 Forint
Münzart: Themenmünze, Motivmünze, Sportmünze
Münzserie: Die XII. Fußball Weltmeisterschaft 1982 in Spanien

 

Vorderseite / Avers: Die Bildseite zeigt eine Spielszene aus einer Begegnung. Der Ballführende ganz links bewegt sich schnell Richtung Rand. Die beiden Spieler rechts im Bild, versuchen sich gegenseitig abzudrängen. Alle Spieler sind in ihren Bewegungen leicht verschwommen und matt dargestellt.
Die Umschrift lautet: 1982 LABDARUGO VILAGBAJNOKSAG (Fußball Weltmeisterschaft).
 

Rückseite / Revers: In der Mitte ist das WM-Logo 82 gut zu erkennen. Es wird eingefasst von mehreren Linien, die sich um das Logo herum in Richtung Rand bewegen. Am WM-Logo selbst befindet sich das Prägejahr 1981.
Die Umschrift lautet: MAGYAR KÖZTÄRDADÄG (Ungarische Volksrepublik).

 

Rand / Inschrift: glatter Rand; mit vertieften Sternen und Strichen, die sich abwechseln.

 

Geprägt wurde die 500 Forint Silbermünze "FIFA World Cup Spanien 1982 - Spielszene" in einer Auflage von:
K.A.  Stück im Jahr 1981 in PP = Polierte Platte.

 

Münzengerl´s Info zur FIFA WM ESPAÑA 82
Über 30.000 Polizisten sind während der XII. Neuauflage der Fußball-Weltmeisterschaft 1982 in Spanien im Einsatz gewesen. So wurden unter anderem 3.500 Kriminalbeamte in Zivil oder auch 20.180 der bewaffneten Bereitschaftspolizei eingesetzt. Die Veranstalter befürchteten Terroranschläge der Kriminellen Vereinigung ETA (baskisch für Baskenland und Freiheit), in Form von Bombenanschlägen.
Hätten Sie es gewusst? Die höchste WM-Prämie bei einem Titelgewinn, erhielten die Spieler aus dem Emirat Kuwait. Bei einem Sieg bei der 12. Fußball-Weltmeisterschaft hätten die Kicker bis zu 4,4 Millionen DM erhalten.

 

Land: Ungarn
Staatsform: Parlamentarische Republik
Landeshauptstadt: Budapest
Fläche: 93.063 km² | Einwohner: ca. 9.967.000
Währung: Forint (HUF)

 

Wenn Sie wissen möchten was Ihr alter Schmuck wert ist? Rufen Sie an, oder kommen Sie einfach in eine unserer Filialen. Wir beraten Sie gerne jederzeit kostenlos.



Das könnte Sie auch interessieren:

1000 Francs, 2002, Togo, Fußballer, WM-Logo, Coupe Mondiale de Football  300 Ngultrum, Bhutan 1993, WM-Logo 94, USA´94, Fußball  Silbermünze 500 Lira 1982, Türkei, Silber, Torhüter, Dünya Futbol Sampiyonasi Ispanya 1982

Zurück