Ständiger Münzankauf in unseren Ankaufstellen oder Münzen verkaufen per Post

München: Münzen Ankauf, Sammlermünzen, Numismatik, Münzenhandel,Goldankaufstelle in München, Lindwurmstraße 215 - Goldankauf, Silberankauf, Schmuckankauf

Goldankauf-Rosenheim: Münz Ankauf, Münzsammlung verkaufen, Silbermünzen verkaufen.

Ankaufstelle in Miesbach Wallenburgerstrasse 12 ,gegenüber Oberland Einkaufszentrum

Ankauf von Münzen, Goldmünzen, Silbermünzen sowie Gold, Silber und Schmuck per Postversand aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Bullionmünze: AUS, 100 Dollars, 1997, Australian Nugget, Kangaroo, 1oz

Bullionmünze: AUS, 100 Dollars, 1997, Australian Nugget, Kangaroo, 1oz © goldankaufstelle-bayern.de

Bildgrößen: m l

Anlagemünze: AUS, 100 Dollars, 1997, The Australian Nugget, Kangaroo, Känguru 1 oz Fine Gold, Goldmünze, Bullionmünze

Material: AU, Gold 9999/1000 Feingoldmünze

Goldgehalt / Feingoldgewicht: 31,1070g

Gewicht: 31,1070 g

Durchmesser: 31 mm

Dicke: 2,60 mm

Vorderseite / Avers: Motiv mittig ein Känguru nach rechts hüpfend. Rundumschrift: THE AUSTRALIAN NUGGET 1 OZ. 9999 GOLD .1997.

Designer: Stuart Devlin.

Rückseite / Revers: Portrait von Elizabeth II, nach rechts blickend. Umschrift: ELIZABETH II AUSTRALIA 100 DOLLARS.

Designer: 

Rand / Inschrift: Geriffelt ohne Inschrift

Land: Australien, Australia, AUS, AU

Geprägt/Auflage: wurde die Bullionmünze

1997: 350.000 Mal

 

Australien Nugget - Australien

Einheit Nennwert Gewicht in Gramm Goldgehalt Durchmesser in Millimeter Stärke in Millimeter Prägejahr
Australian Nugget ½ Gramm ½ Gramm 2 AUD 0,5 999 11,6 0,70 ab 2010
Australian Nugget 1/20 Unze 1/20 Unze 5 AUD 1,5552 999 14,1 1,4 ab 1990
Australian Nugget 1/10 Unze 1/10 Unze 15 AUD 3,11 999 16,1 1,3 ab 1986
Australian Nugget ¼ Unze 1/4 Unze 25 AUD 7,78 999 20,1 1,8 ab 1986
Australian Nugget ½ Unze ½ Unze 50 AUD 15,55 999 25,1 2,2 ab 1986
Australian Nugget 1 Unze 1 Unze 100 AUD 31,1 999 32,1 2,65 ab 1986
Australian Nugget 2 Unzen 2 Unzen 500/ 200 AUD 62,21 999 40,4 3,35 1991- 2009
Australian Nugget 10 Unzen 10 Unzen 2.500/ 1.000 AUD 311,0 999 59,7 7,65 1991- 2009
Australian Nugget 1.000 Gramm 1.000 Gramm 10.000/ 3.000 AUD 1.000 999 74,5 15,8 ab 1991

Das Australian Nugget ist eine australische Goldmünze, die seit 1987 als Anlagemünze geprägt wird. Sie wird zu 1/10, 1/20, ¼, ½ sowie zu einer Unze ausgegeben. Die Münzen dieser Gewichtsklassen werden zu 5, 15, 25, 50 und 100 AUD (Australische Dollar) gestückelt. 1991 wurden zudem größere Stückelungen zu 2 und 10 Unzen sowie zu 1.000 Gramm auf den Markt gebracht. Die 2-Unzen-Münze ist mit den Nennwerten 200 oder 500 AUD zu haben. Für die 10-Unzen-Münzen gibt es die Nennwerte 1.000 und 2.500 AUD. Die 1.000 Gramm Prägung gibt es in den Nennwerten 3.000 und 10.000 AUD. 2010 erschien die kleinste Goldanlagemünze der Welt im Rahmen der Australian-Nugget-Serie. Die Münze hat ein Gewicht von 0,5 Gramm und einen Nennwert von 2 AUD. Alle Australian Nuggets bestehen aus Feingold mit einem Reinheitsgrad von 999,9/1.000. Das entspricht 24 Karat. Das Australian Nugget gibt es nur in Gold.


Vorder- und Rückseite des Australian Nugget


Die Australian Nuggets verdanken ihren Nehmen dem auf der Vorderseite abgebildeten Goldnugget. Auf der Rückseite ist die Abbildung von Königin Elisabeth II., die das offizielle Staatsoberhaupt Australiens ist, zu sehen. Außerdem findet man dort die Inschrift „Elizabeth II Australia 100 Dollars“. 1989 wurde das Bild der Vorderseite verändert, während man die Rückseite gleich beließ. Seitdem ist dort ein australisches Känguru abgebildet. Das genaue Motiv wird jedes Jahr variiert. Auf der Münzenrückseite wurde bis einschließlich 2007 das Prägejahr angegeben. Seit 2008 befindet sich das Prägejahr auf der Vorderseite der Münze. In diesem Jahr wurde das Australian Nugget außerdem offiziell in Australian Kangaroo umbenannt. Allgemein spricht man aber häufiger vom Australian Nugget oder Känguru Nugget.

Prägestellen


Alle Australian Nuggets werden seit 1986 in der Perth Mint hergestellt.


Geschichte des Australian Nuggets


Das Australian Nugget gilt als eine der erfolgreichsten und umsatzstärksten Goldanlagemünzen der Welt. Im Ausgabeland Australien ist die Goldmünze in den Nennwerten zwischen 5 und 3.000 AUD auch als offizielles Zahlungsmittel zugelassen. In kleinern und größeren Nennwerten ist die Goldmünze nicht als Zahlungsmittel zugelassen. Ohnehin wird das Australian Nugget ganz überwiegend als Sammler- oder Anlagemünze genutzt, da der Materialwert den Nennwert deutlich überschreitet. Das Australian Nugget wurde zwischen 1986 und 2005 als Proof geprägt, danach auch in Stempelglanz. Die aktuelle Stückelung des Austrailan Nuggets wird seit 1991 betrieben. Zwischen 1987 und 1999 wurde das Australian Nugget in einer viereckigen Münzkapsel herausgegeben, seit 2000 wird eine runde Kapsel verwendet.


Verbreitung des Australian Nuggets


Das Australian Nugget wird als Sammler- und Bullionmünze in hohen Auflagen gefertigt. Wegen der hohen Stückzahlen muss nicht mit Sammleraufschlägen gerechnet werden. Das Exemplar von 1.000 Gramm wird unlimitiert hergestellt. Für alle anderen Stückelungen wurde ein maximales Prägelimit festgelegt. Von der 1/10 Unze wurden 200.000 Stück geprägt, von der ¼ Unze 150.000 Stück, von der ½ Unze 100.000 Stück und von der 1 Unze 350.000 Stück. Der Münzfachhandel und Banken verkaufen das Australian Nugget zum aktuellen Goldpreis plus Prägeaufschlag. In den EU-Staaten gilt für das Australian Nugget eine Mehrwertsteuerbefreiung.


Was ist ein Bullionmünze?


Der Australian Nugget ist eine so genannte Bullion-Münze. Bullions werden in der Regel nicht für den Zahlungsverkehr oder zu Sammlerzwecken herausgebracht, sondern dienen als Wertanlage. Der auf den einzelnen Exemplaren ausgewiesene Nennwert liegt meistens deutlich unter dem Materialwert und dient nur dazu, die öffentliche Gültigkeit des Geldstücks zu bestätigen. Bullionmünzen werden in Edelmetallen wie Gold, Silber und Platin geprägt. Ankauf und Verkauf richten sich beim Bullion nach dem Materialwert, der entsprechend der aktuellen Edelmetallpreise festgesetzt wird. Mit steigenden oder fallenden Edelmetallpreisen verändert sich auch der Wert des Bullions. Bullions sind in verschiedenen Reinheitsgraden und Gewichtsklassen erhältlich. Die Maßeinheit ist die Feinunze. Das Münzgewicht und die Reinheit des Edelmetalls bestimmen den Wert mit. Die bekanntesten Bullions stammen aus Kanada, den USA und Südafrika (Krügerand). Ankauf und Verkauf von Bullions wie dem Australian Nugget und dem Krügerand aus Südafrika übernehmen professionelle Münzhändler und Ankaufstellen wie goldankaufstelle-bayern.de. Wer den hohen Goldpreis ausnutzen will, sollte jetzt seine Goldbullions über goldankaufstelle-bayern.de verkaufen.

 



Zurück