Ständiger Münzankauf in unseren Ankaufstellen oder Münzen verkaufen per Post

München: Münzen Ankauf, Sammlermünzen, Numismatik, Münzenhandel,Goldankaufstelle in München, Lindwurmstraße 215 - Goldankauf, Silberankauf, Schmuckankauf

Goldankauf-Rosenheim: Münz Ankauf, Münzsammlung verkaufen, Silbermünzen verkaufen.

Ankaufstelle in Miesbach Wallenburgerstrasse 12 ,gegenüber Oberland Einkaufszentrum

Ankauf von Münzen, Goldmünzen, Silbermünzen sowie Gold, Silber und Schmuck per Postversand aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Azteca, 25 Pesos, Silbermünze, 1986 Mexico, Copa Mundial de Futbol

Azteca, 25 Pesos, Silbermünze, 1986 Mexico, Copa Mundial de Futbol   © goldankaufstelle-bayern.de

Bildgrößen: m l

Azteca, der ofizielle Spielball der XIII. FIFA WM 86. 25 Pesos 1986 Mexiko.

Numisdaten der Fußballmünze "Copa Mundial de Futbol - Azteca"

Material: AG, Silber 925/1000
Raugewicht: 8,40 g
Feinsilber Anteil: 7,77 g
Durchmesser: 26,00 mm
Prägejahr: 1986
Dicke: 2,10 mm
Nennwert: 25 Pesos
Münzart: Themenmünze, Ballspiele, Motivmünze, Sportmünze
Münzserie: Die XIII. Fußball-Weltmeisterschaft in Mexiko 1986

 

Vorderseite / Avers: Die Wertseite zeigt ein verzerrtes Bild des WM-Balles "Azteca". Die Streifen der Konturen berühren den Rand. Der Ball wurde von der deutschen Firma Adidas hergestellt.
Die Umschrift lautet: COPA MUNDIAL DE FUTBOL Mexico 86 (Fußball-Weltmeisterschaft Mexiko 1986).

 

Rückseite / Revers: Die Rückseite wird vom Landeswappen Mexiko´s geziert. Es zeigt einen Adler, wie er eine Schlange in den Krallen hält und versucht sie zu fressen. Er steht dabei auf einem Kaktus. Zwischen dem Motiv und der Umschrift befinden sich Zweige und Äste.
Die Umschrift lautet: ESTADOS UNIDOS MEXICANOS (Vereinigte Mexikanische Staaten). Zwischen der Umschrift und dem Rand befinden sich in gleichen Abständen kleine Punkte. Sie stellen eine Abgrenzung dar.

 

Rand / Inschrift: keine Inschrift; glatter Rand.

 

Geprägt wurde die 25 Pesos Silbermünze "FIFA World Cup Mexiko 1986 - Azteca" in einer Auflage von:
K. A. Stück im Jahr 1986 in PP = Polierte Platte.

 

Teil 22: Die Geschichte der XIII. Fußball-Weltmeisterschaft in Mexiko 1986

Maradona stand während der ganzen Partie (Argentinien - Deutschland) unter Doppel-Bewachung von Matthäus und Briegel. Der Nachteil hierbei, es entstanden zu viele frei Räume für die brandgefährlichen Stürmer Jorge Burruchaga  und Jorge Valdano. So kam es, dass Deutschland nach bereits 55. Minuten mit 2:0 hinten lage. (Brown in der 23 Minute und Valdano in der 55 Minute erzielten die Treffer.) Doch dann kämpften sich die Deutschen verbissen zurück ins Spiel. K.-H. Rummenigge, erzielte in der 74. Minute den Anschlusstreffer. Kurze Zeit später der Ausgleich durch Rudi Völler in der 80. Minute. Die Argentinier wackelten verdächtig in der Abwehr..........
...weiterlesen in Teil 23...
... zum Anfang der Geschichte der FIFA WM 86

 

Münzengerl´s Info: Hätten Sie es gewusst?
"Azteca", der WM-Ball 1986, war der erste Fußball ohne Leder.

 

Land: Vereinigte Mexikanische Staaten
Staatsform: Präsidiale Bundesrepublik
Landeshauptstadt: Mexiko-Stadt
Fläche: 1.972.550 km² | Einwohner: ca. 112 Mio.
Währung: Mexikanischer Peso



Das könnte Sie auch interessieren:

25 Dollars, World Championship of Football 1986, Mexiko, Silbermünze, Zweikampf  Goal / Tor, $ 25, Pesos, Silber, Fußballmünze, 1986 Mexico, Copa Mundial de Futbol  Kopfball, Ecuador, Campeonato Mundial de Futbol, 1000 Sucres

Zurück