Ständiger Münzankauf in unseren Ankaufstellen oder Münzen verkaufen per Post

München: Münzen Ankauf, Sammlermünzen, Numismatik, Münzenhandel,Goldankaufstelle in München, Lindwurmstraße 215 - Goldankauf, Silberankauf, Schmuckankauf

Goldankauf-Rosenheim: Münz Ankauf, Münzsammlung verkaufen, Silbermünzen verkaufen.

Ankaufstelle in Miesbach Wallenburgerstrasse 12 ,gegenüber Oberland Einkaufszentrum

Ankauf von Münzen, Goldmünzen, Silbermünzen sowie Gold, Silber und Schmuck per Postversand aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Kamel, 50 Terper, 1976, Mongolei, Gefährdete Tierwelt, Silbermünze

Kamel, 50 Terper, 1976, Mongolei, Gefährdete Tierwelt, Silbermünze  © goldankaufstelle-bayern.de

Bildgrößen: m l

Tiermünze: Das Kamel, Sammlerünze im Wert von 50 Tugrik, 1976, Mongolei.

Numismatische Daten:  "Das Kamel"

Material: Ag, Silber 925/1000
Raugewicht: 35,0 g
Feinsilberanteil: 32,375 g
Durchmesser:  42 mm
Dicke: 2,84 mm
Nennwert: 50 Tugrik, Turgik, Togrog, Terper, Tugrig
Designer: -
Münzart: Motivmünze, Sammlermünze: Gefährdete Tierarten, Tiermünze
Tiermünze: Säugetier, Paarhufer, Kamel, Camelidae,
Münzserie: endangered wildlife / gefährdete Tierwelt
 

Vorderseite / Avers / Bildseite: Auf der Rückseite der Sammlermünze ist das Staatswappen der Mongolischen Volksrepublik von 1960 - 1991 zu sehen. In der Mitte ist ein Pferd mit Reiter dargestellt. Im Hintergrund sind Berge erkennbar über denen die Sonne aufgeht. Das Zahnrad am unteren Teil des Wappens symbolisiert die Industrialisierung. Die Ährengarben stehen für den Bauernstand und an der Spitze steht ein roter Stern mit der sozialistischen Version des Sojombo. Vor dem Zahnrad hängt eine Banderole, mit dem Schriftzug "БНМАУ", der Abkürzung für die Mongolische Volksrepublik. Das komplette Wappen ist von dem Schriftzug: Бүгд Найрамдах Монгол Ард Улс (dt. Mongolische Volksrepublik) und dem Prägejahr der Münze: 1976 umgeben.
Rückseite / Revers / Wertseite: Die Silbermünze zeigt ein Kamel.  Es läuft nach links und ist von Sträuchern, Bergen und ein paar Wolken umgeben. Unter dem Motiv der Wert der Münze: 50 Terper.
Rand: geriffelter Rand

 

Münzengerl´s Info - Kamel
Kamele sind große Tiere. Man erkennt sie an ihrem langen, dünnen Hals, dem kleinen Kopf und den langgestreckten, schlanken Beinen.
Kamele, die Tiere auf dieser Sammlermünze, sind tagaktiv. Sie leben in freier Wildbahn zumeist in Haremsgruppen, die sich aus einem Männchen, mehreren Weibchen und dem gemeinsamen Nachwuchs zusammensetzen. Um die Führerschaft in der Gruppe kann es zu Kämpfen zwischen den Männchen kommen.
Kamele sind Pflanzenfresser, die sich hauptsächlich von Gräsern ernähren.

 

Geprägt wurde die Silbermünze zu 50 Tugrik "Kamel"1976 in PP = Polierte Platte mit einer Auflage von 5.900 Stück.

 

Land: Mongolei, Mongolia
Staatsform: Parlamentarische Republik
Landeshauptstadt: Ulaanbaatar
Fläche: 1.564.116 km²  | Einwohner: ca. 2.754.685
Währung: Tögrög,  Togrog, Terper, Tugrig, Tugrik.
Prägestätte: Bank of Mongolia

 

Sie haben eine Münze, die Sie nicht zuordnen können und auch nicht in unserem Münzkatalog finden? Gerne helfen wir Ihnen bei der Münzbestimmung.



Das könnte Sie auch interessieren:

Kazakhstan, 100 Tenge, 2004, Ancient Turkestan, 1/25 oz Feingoldmünze, Kamel - Republic of Kazakhstan Mongolia, 1000 Tugrik, Terper, Togrog, 2006, Endangered Wildlife, Schwan, 1/25 oz Feingoldmünze Monarchfalter, 25 Rupees, 1994, Seychellen, Gefährdete Tierwelt, Silbermünze Mongolei, Mongolia, 500 Tögrög / Togrog, 2012, Langohrigel Baby - Schmuckmünze Igel mit Augen von Swarovski

Zurück