Ständiger Münzankauf in unseren Ankaufstellen oder Münzen verkaufen per Post

München: Münzen Ankauf, Sammlermünzen, Numismatik, Münzenhandel,Goldankaufstelle in München, Lindwurmstraße 215 - Goldankauf, Silberankauf, Schmuckankauf

Goldankauf-Rosenheim: Münz Ankauf, Münzsammlung verkaufen, Silbermünzen verkaufen.

Ankaufstelle in Miesbach Wallenburgerstrasse 12 ,gegenüber Oberland Einkaufszentrum

Ankauf von Münzen, Goldmünzen, Silbermünzen sowie Gold, Silber und Schmuck per Postversand aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Klippspringer, 10 Pula, 1978, Botswana, Tiermünze

Klippspringer, 10 Pula, 1978, Botswana, Tiermünze © goldankaufstelle-bayern.de

Bildgrößen: m l

Tiermünze: Der Felsenspringer - eine Münze im Wert von 10 Pula aus Botswana.

Technische Münzdaten:

Material: Ag, Silber 925/1000
Raugewicht:  35,0 g
Feinsilberanteil: 32,375 g
Durchmesser:  mm
Dicke:  mm
Nennwert: 10 Pula
Designer: -
Münzart: Motivmünze, Sammlermünze, Tiermünze
Tiermünze:
Paarhufer, Hornträger, afrikanische Antilope, Klippspringer, Felsenspringer (lat. Oreotragus oreotragus)
Münzserie: wildlife /  Tierwelt
 

Vorderseite / Wertseite: Diese Seite der Münze zeigt das Wappen von Botswana, das am 25.Januar 1966 übernommen wurde. Es zeigt zwei aufrecht-stehende Zebras. Das linke Zebra hält eine Sorghumähre, das rechte einen Elefantenstoßzahn. Unter dem Schild steht auf einer Banderole: „PULA” (dt. Regen), der Wahlspruch Botswanas in der Amtssprache Setswana. Im wüstenhaften Botswana ist die Wasserknappheit eine wichtige und ernste Thematik, weshalb sie mit dem Wahlspruch auch im Wappen thematisiert wird.
Rückseite / Revers / Bildseite: Die Silbermünze zeigt einen Klippspringer. Die afrikanische Antilope steht auf festem Grund und blickt nach links.
Rand: Riffelrand

 

Geprägt wurde die Silbermünze  1978 mit einer Auflage von  3.989 Exemplaren in PP = Polierte Platte.

  

Münzengerl´s Info - Tiermünze "Klippspringer"
Die Klippspringer auch „Felsenspringer“ genannt im felsigen Gelände auf. Man erkennt sie an ihrem lauten, nasalen Warnpfiff. Generell sind sie sehr flink, auch auf unebenen Gelände. Werden sie bedroht, flüchten sie, verharren aber nach einer Weile und beobachten die Bedrohung. 

Sie leben als Pärchen und auch in Familiengruppen zusammen. Paarbeziehungen halten dauerhaft und enden erst mit dem Tod der einzelnen Partner. In verschiedenen Gegenden Afrikas, dem Verbreitungsgebiet der Klippspringer, wurden sie von jeher von den Einheimischen gejagt. Ihr Leder kann z.B. zur Herstellung von Taschen verwendet werden und das Fleisch ist sehr wohlschmeckend. Durch die Bejagung ist die Antilopen-Art in West-Afrika nahezu ausgestorben. Im übrigen Verbreitungsgebiet gilt der Klippspringer nicht als bedroht.

 

 

Land: Botswana, amtl.: Botsuana
Staatsform: Republik
Landeshauptstadt: Gaborone
Fläche: 581.730 km²  | Einwohner: ca. 2 MIO
Währung: 1 Pula = 100 Thebe, BWP



Das könnte Sie auch interessieren:

Antilope: 25 Birr  1970, Äthiopien, Silbermünze Steinbock,  50 Dollars, 1991, Cook Island, Endangered Wildlife, Silver

Zurück