Ständiger Münzankauf in unseren Ankaufstellen oder Münzen verkaufen per Post

München: Münzen Ankauf, Sammlermünzen, Numismatik, Münzenhandel,Goldankaufstelle in München, Lindwurmstraße 215 - Goldankauf, Silberankauf, Schmuckankauf

Goldankauf-Rosenheim: Münz Ankauf, Münzsammlung verkaufen, Silbermünzen verkaufen.

Ankaufstelle in Miesbach Wallenburgerstrasse 12 ,gegenüber Oberland Einkaufszentrum

Ankauf von Münzen, Goldmünzen, Silbermünzen sowie Gold, Silber und Schmuck per Postversand aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

100 Escudos, Republica Portuguesa, Silbermünze, XIII Mundial de Futbol, Mexico 86

100 Escudos, Republica Portuguesa, Silbermünze, XIII Mundial de Futbol, Mexico 86   © goldankaufstelle-bayern.de

Bildgrößen: m l

Zweikampf vor dem Tor. 13. FIFA-WM 1986 in Mexiko; Fußballmünze aus Portugal 1986, Sterlingsilber.

Numisdaten der Fußballmünze "XIII Mundial de Futbol Mexico 86 Zweikampf"

Material: AG, Silber 925/1000
Raugewicht: 16,50 g
Feinsilber Anteil: 15,26 g
Durchmesser: 34,00 mm
Prägejahr: 1986
Dicke: 2,20 mm
Nennwert: 100 Escudos
Münzart: Fußball, Themenmünze, Motivmünze, Sportmünze
Münzserie: Die XIII. Fußball-Weltmeisterschaft in Mexiko 1986

 

Vorderseite / Avers: Man sieht den erbitterten Zweikampf um den Ball vor dem Tor. Die Spieler sind matt dargestellt. Unter Ihnen ist eine kleine Abbildung des Meisterschafts-Pokals in Portugal zu sehen.
Die Umschrift lautet: XIII MUNDIAL DE FUTBOL - MEXICO 86 (13. Fußballweltmeisterschaft - Mexiko 86); Zwischen der Umschrift und dem Rand sind auf der ganzen Münze Punkte.

 

Rückseite / Revers: Zu sehen ist das Wappen der Republik Portugal. Dieses wird von Ästen eingefasst. Das Wappenschild besteht aus einer Armillarsphäre (Navigationsgerät im Mittelalter für Seefahrer) und zwei Bändern. Das eine Band steht für die Hoffnung, das andere für den Mut und das Blut gefallener Portugiesen. Unter dem Wappen steht der Nennwert der Sportmünze: 100 (Escudos).
Die Umschrift lautet: República Portuguesa - Escudos (Republik Portugal - Portugiesische Währung).

 

Rand / Inschrift: gekerbter Rand; keine Inschrift

 

Geprägt wurde die Silbermünze "FIFA World Cup Mexiko 1986 - Der Zweikampf vor dem Tor" in einer Auflage von:
K. A.
Stück im Jahr 1986 in PP = Polierte Platte.

 

Teil 8: Die Geschichte der XIII. Fußball-Weltmeisterschaft in Mexiko 1986

Es gab erhebliche Schwierigkeiten, sei es in Form von Verletzungen oder auch Autorität. Die Stimmung im Team drohte zu kippen, weil Uli Stein den Teamchef Franz Beckenbauer als „Suppenkasper“ betitelte. Daraufhin wurde Stein vom Präsidenten Neuberger sofort nach Hause geschickt. Harald „Toni“ Schuhmacher war damit die unangefochtene Nummer eins im deutschen Team und die Harmonie in der Mannschaft war wieder hergestellt.

...weiterlesen in Teil 9...
... zum Anfang der Geschichte der FIFA WM 86

 

Land: Portugiesische Republik
Staatsform: Republik
Landeshauptstadt: Lissabon
Fläche: 92.212 km² | Einwohner: ca. 10.602.000
Währung: 1 Euro =100 Cent; 1986 war die Währung Escudos

 



Das könnte Sie auch interessieren:

2 Leva, Tormann, Bulgarien 1986, Münze, Fußball-WM in Mexiko, Silber 5 LE, Egypt, World Championship Mexico 1986, Fußballmünze, Silber

Zurück