Ständiger Münzankauf in unseren Ankaufstellen oder Münzen verkaufen per Post

München: Münzen Ankauf, Sammlermünzen, Numismatik, Münzenhandel,Goldankaufstelle in München, Lindwurmstraße 215 - Goldankauf, Silberankauf, Schmuckankauf

Goldankauf-Rosenheim: Münz Ankauf, Münzsammlung verkaufen, Silbermünzen verkaufen.

Ankaufstelle in Miesbach Wallenburgerstrasse 12 ,gegenüber Oberland Einkaufszentrum

Ankauf von Münzen, Goldmünzen, Silbermünzen sowie Gold, Silber und Schmuck per Postversand aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Fuchs, 10 Diners, 1997, Andorra, Endangered Wildlife, Silbermünze

Fuchs, 10 Diners, 1997, Andorra, Endangered Wildlife, Silbermünze © goldankaufstelle-bayern.de

Bildgrößen: m l

Motivmünze Fuchs mit Jungtier: Tiermünze zu 10 Diners, 1992, Andorra, Gefährdete Tierwelt.

Numisdaten zur Münze: "Der Fuchs"

Material: Ag, Silber 925/1000
Raugewicht: 31,47 g
Feinsilberanteil: 29,11 g
Durchmesser: 38,61 mm
Dicke: 3,62 mm
Nennwert: 10 Diners
Designer: -
Münzart: Motivmünze, Sammlermünze: Gefährdete Tierarten, Tiermünze
Tiermünze: Raubtiere, Fuchs
Münzserie:
endangered wildlife / gefährdete Tierwelt

Vorderseite / Avers / Bildseite: Auf dieser Seite der Silbermünze sind zwei Füchse zu sehen - ein Muttertier mit ihrem Jungen. Links neben dem Tier sind zwei mondsichelartige Formen abgebildet mit der Inschrift: LLOAT SIGUEU SENYOR AMB und TOTES LES VOSTRES CRIATURES (deutsch: Lobet den Herrn und alle eure Lebewesen).

Rückseite / Revers / Wertseite: Die Sammlermünze zeigt das Staatswappen des Fürstentums Andorra. Andorra ist ein unabhängiger Kleinstaat zwischen Frankreich und Spanien in den östlichen Pyrenäen. Das Wappenschild ist in vier Teile unterteilt. Im Feld oben rechts ist eine Mirta mit einem dahinterliegenden Bischofsstab für den Bischof von Urgell zu sehen. Oben Links im Feld drei Pfähle für den Grafen von Foix. Links unten kann man drei aus dem katalanischen Wappen entnommene Pfähle erkennen. Rechts gegenüber zwei gehörnte und behufte Kühe aus dem Wappen von Béarn. Neben dem Wappen ist links der Wert der Münze 10 und rechts der Buchstabe D (Diners) mattiert hervorgehoben. Unter dem Wappen das Prägejahr 1997 und darüber mattiert eine Krone. Alles ist umgeben von der Umschrift : JOAN.D.M.BISBE D'URGELL I PRINCEP D'ANDORRA * .
Rand: Riffelrand ohne Inschrift

 

Münzengerl´s Info
Aus Fabeln kennen wir ihn auch unter dem Namen "Meister Reinecke" - den Fuchs. Der langestreckte Wildhund mit seinen spitzen, mittellangen Ohren ist mit seinen 21 Arten auf der ganzen Welt verbreitet. Die einzige in Europa vorkommende Fuchsart ist der Rotfuchs. Ihn erkennt man an seinem rostroten bis leuchtend-roten Fell. Er wird bis zu 100 cm lang und maximal 7,2 kg schwer. Vorzugsweise lebt er in Wäldern. Man findet ihn aber auch in stark verwachsenen Parkanlagen in Großstädten. Er ist gerne in der Nähe der Menschen, um Nachts deren Hühner und Enten zu jagen. Neben Geflügel mag der Rotfuchs auch Kaninchen, kleine Huftiere, Nagetiere und Vögel. Er ernährt sich zudem auch von Käfern, Grashüpfern und Regenwürmer. Auch beim Fischen wurde er schon mehrmals beobachtet. Im Sommer kann es sogar sein, dass Äpfel, Hagebutten und Beeren einen großen Teil seiner Nahrung ausmachen.
Der Rotfuchs, wie auf der Silbermünze zu sehen, lebt in Fuchsbauten unter Bäumen mit mehreren Ausgängen. Dabei lebt ein männliches Alttier mit bis zu sechs Weibchen zusammen.  Im Frühjahr werfen die Muttertiere drei bis fünf blinde Jungen, die nach ca. 15 Tagen das erste Mal ihre Augen öffnen. Auf der Gedenkmünze sehen wir ein älteres Jungtier.
Der Bestand der Rotfüchse ist durch die Jagd, ihrem begehrten Pelz und die Maßnahmen zur Tollwutkontrolle stark dezimiert. Das Washingtoner Artenschutzabkommen hat sie deshalb in der Roten Liste aufgeführt.

 

Geprägt wurde die Silbermünze Fuchs, 1997 in einer Auflage von 25.000 Exemplaren in PP = Polierte Platte.

 

Land: Andorra, AND.
Staatsform: Parlamentarisches Co-Fürstentum
Landeshauptstadt: Andorra de Vella
Fläche: 468 km²  | Einwohner: ca. 85.015
Währung: Euro, EUR, €. Sammlermünzen werden in Andorra mit der Wertbezeichnung Diner geprägt.



Das könnte Sie auch interessieren:

Luchs mit Jungtier, Silbermünze, 25 Lewa, 1990, Bulgarien, Pyrenäen-Gemse, 10 Diners, 1997, Andorra, gefährdete Tierwelt, Silbermünze  Braunbär mit Jungen, 25 Leva, 1989, Bulgarien, Endangered Wildlife.

Zurück